Eames Chairs: DSW, DSR und DAW

Eames Chairs: DSW, DSR und DAW

Sale
DSW | Premium Plastic

DSW | Premium Plastic

From   €62.99 €389.00
Sale
Rocking Chair

Rocking Chair

From   €105.99 €449.00
Sale
DAW | Premium Plastic

DAW | Premium Plastic

From   €79.99 €511.00
Sale
DSR | Premium Plastic

DSR | Premium Plastic

From   €62.99 €267.00
Sale
DAR | Premium Plastic

DAR | Premium Plastic

From   €72.99 €402.00
Sale
DSW | Cashmere

DSW | Cashmere

From   €127.99 €488.00
Sale
DSW | Fibreglas

DSW | Fibreglas

From   €263.99 €894.00
Sale
Hang It All - by Eames

Hang It All - by Eames

From   €47.99 €493.00

Das Ehepaar Ray und Charles Eames hat die bedeutenden Sitzmöbel entworfen, sowohl Schaukel-, Büro-, Lehn- und Esszimmerstühle. Hierunter fallen die drei Ikonen mit den Produktnamen DSW, DSR und DAW. Auf dieser Seite können Sie sich informieren über:

  • Verschiedene Preise 
  • Möglichkeiten, die Stühle gebraucht oder als Replikat zu kaufen
  • Das Design und die verschiedenen Farben und Materialien
  • Eames Chair DSW, DSR und DAW

Verschiedene Modelle vom Charles E. Chair

Die drei genannten Eames Stühle sind absolute Designklassiker und sind international sehr beliebt. Sie haben alle deutliche Gemeinsamkeiten – der bauchige Kunststoffrücken aus einem Stück tritt in allen Varianten auf, so dass man deutlich sehen kann, dass sie nah verwandt sind. Dasselbe gilt für seinen  Schaukelstuhl. Einige seiner anderen Modelle unterscheiden sich jedoch deutlich z.B. der Eames Bürostühl, dessen Rücken und Sitzfläche aus Leder für höchstmöglichen Komfort gefertigt sind. Auch dieser ist aus einem visuell zusammenhängenden Stück gefertigt, so dass er keine deutlichen Brüche hat.

Das Material der Sitzfläche wechselte von Fiberglas zu Kunststoff

Die verschiedenen Sessel wurden ursprünglich mit Sitzflächen aus Fiberglas hergestellt, aber da dies nicht wiederverwertbar ist, stellte der Hersteller Vitra die Produktion 1993 nach 36 Jahren mit Rücksicht auf die Umwelt ein. Stattdessen begannen Sie mit der Produktion des Klassikers aus dem umweltfreundlichen Kunststoffmaterial Polypropylen. Sie sind genauso bequem zu sitzen und genauso solide wie die Originalstühle von 1950.

Eames Plastic Chair ist der erste Kunststoffstuhl, der industriell hergestellt wurde.

Charles Eames Chair in schwarz, weiß und 12 anderen Farben

Die Sitzfläche oder Sitzschale, wie sie auch genannt wird, ist in 14 verschiedenen Farben erhältlich. Das Polypropylen ist ganz durchgefärbt. Weiß und schwarz sind die gewöhnlichsten Farben, weil sie sich mit ihrem klassischen Look an jeden Tisch anpassen.

Es ist jedoch auch sehr beliebt, eine andere der 12 Varianten zu wählen, was den Stuhl einzigartiger macht, da das freche Spiel mit den Farben die 1950er Jahre der USA ausdrückt, deren Kind der Stuhl ist. Warum versuchen Sie es nicht mit einem Eames Chair in grün, rot, blau oder senfgelb, um Ihr Esszimmer, Büro oder den Outdoor Bereich mit einem einzigartigen Ausdruck aufzupeppen?

Die Beine sind aus innovativem verchromtem Drahtgestell gemacht. Die Sessel werden auch als Modell für Draußen hergestellt und haben dann ein schwarzlackiertes Gestell.

DSR – der beliebteste der Klassiker

DSR ist wohl der allerbeliebteste Stuhl des Designerpaares. Er entstand 1948 und wurde 2004 neu lanciert. Es ist ein beliebter Esszimmerstuhl für Zuhause sowie in vielen Kantinen und Besprechungsräumen in Firmen – oder z.B. in Cafés. Das Design passt sich mit seiner Leichtigkeit und dem breiten Farbspektrum in jedes Zuhause ein.

Maße des DSR

Höhe: 83 cm

Breite: 46,5 cm

Tiefe: 55 cm

Sitzhöhe: 43 cm

DSW Chair

Der DSW ist eine Weiterentwicklung des DSR – dieselbe organische, gerundete Form der Sitzfläche, aber die Beine sind stattdessen aus einem Ahornholzgestell in Natur, dunkel gebeizt oder schwarz lackierter Oberfläche gemacht. Sie haben dieselbe Farbauswahl – also ganze 14 verschiedene Varianten des Eames DSW.

Weiße und schwarze Stühle mit Holzbeinen sind eine beliebte Wahl. 

Maße des DSW

Höhe: 83 cm

Breite: 46,5 cm

Tiefe: 55 cm

Sitzhöhe: 43 cm

DAR Chair – Variante mit Armlehnen

Der DAR ist noch eine Variante des Eames DSR, aber bei dieser Variante ist die Schale an sich geändert worden, so dass der Stuhl Armlehnen erhält. Die Schale ist so geformt, dass sie sich stärker um den Körper herum schließt, was mehr Stütze und noch höheren Komfort bietet, wenn Sie sitzen und ausruhen möchten. DAR ist gleichzeitig eine Weiterentwicklung des DSW, da er die gleichen Beine aus Ahornholz hat.

Alle drei Designklassiker sind auf diese Weise Kombinationen der fast gleichen Kunststoffschale mit verschiedenen Beinen/Gestellen.

Der DAR ist ebenfalls in einer Fülle von Farben erhältlich und hat dieselben Maße. Der Stuhl wird genau wie die anderen zwei Eames Sessel mit Filzgleitern unter den Beinen, so dass er gut für harte Fußböden ist. Desweiteren können Sie Plastikgleiter hinzukaufen, wenn Sie einen Teppichboden zuhause haben.

Geschichte und Entwicklung von Eames Stühlen im Laufe der Zeit

Das Ehepaar Charles und Ray  Eames entwarf ursprünglich ihren Fiberglas-Stuhl für den Wettbewerb "Low cost furniture design" im Museum of Modern Art in New York im Jahre 1950.

Über die weiter oben erwähnte zentrale Änderung des Materials der Sitzschale von Fiberglas zu Plastik sind auch andere Änderungen geschehen. Damit wurde gesichert, dass er weiterhin den gleich hohen Komfort bietet und in die aktuelle Zeit passt. Der Produzent Vitra hat dafür im Laufe der Jahre seit 1950 die Höhe des Stuhls um 20 cm erhöht, um unsere steigende Durchschnittskörpergröße widerzuspiegeln.

Zuletzt wurde die Höhe (bis zur Sitzfläche) von 41 cm auf 43 cm geändert. 

Kann ich einen C.E. Chair günstig als Replica aus England kaufen?

Mit der Beliebtheit der Sitzmöbel ist es unumgänglich, dass es Replikate auf dem Markt gibt, genau wie bei anderen beliebten Designmarken. Sie finden auch eine Flut an Exemplaren, die von Eames inspiriert sind, sogenannte ”lookalikes”. Nachbauten sind immer günstiger.

Wenn Sie einen C.E. Chair als originalidentischen  Nachbau erwerben möchten, müssen Sie auf etablierte Händler in Irland (früher auch England) schauen. Diese Händler verkaufen legal Replica Möbel, wenn sie eine Anschrift in Irland haben, wo das Urheberrecht markant kürzer als in Deutschland ist, nämlich 25 Jahre.

Ein Eames Replica kann nach Deutschland geliefert werden und ist viel günstiger als das Original. Es beträgt typischerweise ein Zehntel von dem, was der Original Vitra kostet, und ist somit markant günstiger.

Kann ich einen Charles Eames Stuhl gebraucht kaufen?

Ja, Sie können  Designermöbel wie Eames Produkte gebraucht kaufen, wenn Sie das Glück haben, ein gutes Angebot auf Seiten für An- und Verkauf von Gebrauchtmöbeln zu finden. Ein paar klare Anlaufstellen wären Ebay, Amazon, Gruppen auf Facebook, lokale Gebrauchtmöbelhändler in Ihrer Stadt und Auktionsseiten.

Gebrauchte Eames Sessel können einige Kratzer haben, also untersuchen Sie die Stühle immer gut, bevor Sie sie kaufen: Sind die Sitzfläche und Rückenlehne immer noch ansehnlich? Sitzen die Beine immer noch solide und fest an der Sitzfläche?

Finden Sie Ihren Preis für einen Charles Eames Stuhl

Die Preise für die drei Eames Klassiker in Originalaufgabe von dänischen Händlern sind ca:

DSR: 350€

DSW: 540€

DAW: 540€

Der Preis für ein Replica aus Irland ist günstig und kostet ca. ein Zehntel davon, während die gebrauchten Modelle stark von Verkäufer zu Verkäufer schwanken können. In unserem online Shop finden Sie Artikel , welche Ihren Wünschen entsprechen. 

Accessoires für den Eames Chair 

Die Eames Sessel sind alle sehr komfortabel, da das Polypropylen sich bequem dem Körper anpasst. Sie brauchen daher kein Kissen, um gut im Stuhl zu sitzen. Aber es gibt natürlich immer individuelle Vorlieben. Wenn Sie also zu denen gehören, die es vorziehen, immer extra weich zu sitzen, ist dies natürlich eine eindeutige Möglichkeit.  Dasselbe gilt, wenn Sie z.B. sehr kälteempfindlich sind und etwas Extrawärme wünschen oder wenn Sie sehr dünn sind und etwas Extra-Polsterung zwischen sich und der Kunststoffschale benötigen. Es gibt viele verschiedene Accessoires um den Stuhl aufzupeppen.

Kaufen Sie evtl. zunächst Ihren Charles Eames Chair ohne Kissen, und wenn Sie eines vermissen, können Sie später immer spezielle Kissen bei vielen Verkäufern hinzukaufen, oder ein passendes Kissen nähen lassen. 

Hier erfahren Sie mehr über  Designerstühle

Sale
DSW | Premium Plastic

DSW | Premium Plastic

From   €62.99 €389.00
Sale
Rocking Chair

Rocking Chair

From   €105.99 €449.00
Sale
DAW | Premium Plastic

DAW | Premium Plastic

From   €79.99 €511.00
Sale
DSR | Premium Plastic

DSR | Premium Plastic

From   €62.99 €267.00
Sale
DAR | Premium Plastic

DAR | Premium Plastic

From   €72.99 €402.00
Sale
DSW | Cashmere

DSW | Cashmere

From   €127.99 €488.00
Sale
DSW | Fibreglas

DSW | Fibreglas

From   €263.99 €894.00
Sale
Hang It All - by Eames

Hang It All - by Eames

From   €47.99 €493.00